Bernhardiner greift Kind an

04.03.2013, 06:21 | Schärding

Ein Hund beißt ein Kind ins Gesicht. Passiert gestern Nachmittag in St. Marienkirchen im Innviertel. Dort hat ein Bernhardiner einen Sechsjährigen plötzlich gebissen. Der Kleine hatte Vertrauen zu dem riesigen Hund - sie kennen sich von Geburt an. Beim Streicheln hat der Bernhardiner zugebissen. Der Sechsjährige ist an der Oberlippe und an der Nase verletzt worden.