Life Radio Börsen-Report: 27. Juni

27.06.2014, 10:00 |
Die Schlagzeilen des Tages:

Anleger weiter vorsichtig
Fußball wird auch an der Börse gespielt

Die WM-Vorrunde ist geschlagen und die besten Teams stehen fest. Unter ihnen ist wie so oft auch Deutschland. Doch Deutschland spielt auch im Hintergrund kräftig mit. Mit Adidas stellt der DAX das zweitgrößte Sportunternehmen der Welt. Nur Nike ist größer. Der US-Konzern konnte gestern die Erwartungen des Marktes bei Umsatz und Gewinn klar übertreffen. Angekurbelt von den Umsätzen bei WM-Artikeln sollte auch Adidas heuer sehr gut verdienen. Der Kurs der Aktie legt gegen den Trend zu. Doch insgesamt ist der Schwung aus den Kursen draußen. Die Sommerpause schlägt langsam zu. Statistisch betrachtet war der Juni immer ein schlechter Börsenmonat und auch heuer geht er im DAX und ATX vermutlich mit einem Minus zu Ende. Doch heute eröffnet die Börse in Frankfurt zumindest minimal im Plus. Der Nikkei verabschiedet sich mit einem Abschlag von 1,5 Prozent aus dem Handel:


Podcast
Get Flash to see this player.
Herunterladen