Autofahrer mit Gaspistole bedroht

28.11.2016, 10:14 | Linz

Zwei junge Männer aus Linz sind während des Autofahrens von einem anderen Autofahrer mit einer Gaspistole bedroht worden.

Kurz vor Mitternacht in der Kornstraße in Linz: Die beiden 23 und 20 Jahre alten Linzer fahren stadteinwärts. Ein zweites Auto ist auf gleicher Höhe. Der Fahrer schaut rüber, der andere Lenker schaut zurück und plötzlich blicken die beiden in den Lauf einer Pistole. Der andere Autofahrer hat eine Gaspistole gezogen und zielt auf die Männer im Auto neben ihm. Der Linzer macht eine Vollbremsung und ruft die Polizei.

Die forscht den Täter aus: Einen 18-jährigen Linzer. Er sagt, er hat sich durch die "rüber-schauenden-Männer" provoziert gefühlt. Er habe aber niemanden bedrohen wollen und in die Luft gezielt. Gegen den 18-Jährigen ist ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen worden.