Bundesheer rekrutiert Personal - vor allem Frauen

13.01.2017, 12:46 | Linz

Job gefällig? Wir rekrutieren auf Biegen und Brechen - heißt es heute vom Oberösterreichischen Bundesheer. In den nächsten 10 Jahren braucht das Heer 1.200 neue Mitarbeiter pro Jahr. Deshalb verspricht das Heer auch einen sicheren, lebenslangen Job. Es gibt sogar mehr Gehalt. Dadurch interessieren sich jetzt auch wieder mehr für eine Karriere beim Heer, sagt Emmerich Bauer vom Heerespersonalamt. So haben sich letztes Jahr 3.900 Freiwillige beim Heer gemeldet, bundesweit. In Oberösterreich waren es 485 Freiwillige, davon war knapp jeder Zehnte eine Frau.