Eurothermenresort Bad Ischl wird modernisiert

15.02.2018, 14:45 | Gmunden

14 Millionen Euro investiert die Thermenholding heuer in ein neues, moderneres Thermenhotel in Bad Ischl. Das soll den Tourismus im Salzkammergut ankurbeln und macht aus dem bestehenden Hotel ein Vierstern-Haus Superior. Thermenholding Chef Markus Achleitner


Podcast
Get Flash to see this player.
Herunterladen
   

Fertig sein soll alles schon im November. Es wird bei laufendem Betrieb umgebaut.