Feuer in Studentenwohnheim

20.04.2017, 10:03 | Linz

Feuer in einem Studentenwohnheim in Linz hat heute Nacht für helle Aufregung gesorgt. Das Feuer dürfte außen ausgebrochen sein. Die Flammen sind aber über einen Lüftungsschacht in den Keller gezogen worden. Das Studentwohnheim musste evakuiert werden. Der Held des Einsatzes war der Hausmeister, sagt Feuerwehreinsatzleiter Andreas Koch.


Podcast
Get Flash to see this player.
Herunterladen
   

Zwei Personen wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei kann derzeit nicht ausschließen, dass der Brand gelegt worden ist.