Frisch gestrichen - Sweets for my sweet

15.09.2017, 14:00 |

Die amerikanische R&B-Band "The Drifters" veröffentlicht 1964 ihre erste Single "Sweets for my Sweet". Nach vielen personellen veränderungen löst sich die Band aber 1978 auf. Sie prägten und veränderten den Stil des "R&B" und "Doo Wop".

Der Durchbruch in den kommerziellen Charts gelingt dem britischen Reggae-Sänger "CJ Lewis" mit der Coverversion des Drifters-Hits 1994 und war europaweit damit erfolgreich.