Lenker rammt Frau und fährt davon

20.03.2017, 15:17 |

Wieder ein Autolenker, der jemanden angefahren hat, dann aber nicht stehen geblieben ist. Dieses Mal sucht die Polizei in St. Georgen an der Gusen nach dem Fahrerflüchtlingen und hofft jetzt auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Der Lenker hat gestern um kurz vor halb acht am Abend in Luftenberg eine 20-jährige Studentin auf einem Zebrastreifen erfasst, sie aber im Stich gelassen. Die Frau wurde verletzt. Wer nähere Hinweise zu einem silbernen oder weißen kleineren Pkw machen kann, bitte an die Polizei St. Georgen unter der Nummer: 059 133 4327.