Linzer Stadtwache bald auch in Zivil

17.07.2017, 11:55 |

Jetzt erkennen wir die Mitarbeiter der Linzer Stadtwache schon von weitem an ihrer rot-schwarzen Uniform. Ab Herbst patroullieren die Aufpasser auch in Zivil. "Die Uniform macht zwar Sinn, als sichtbares Zeichen - damit sich die Menschen sicherer fühlen und Ansprechpersonen haben." sagt Stadtwache-Chef Robert Huber. "Will man aber organisierte Bettler erwischen, sei die Uniform eher hinderlich."


Podcast
Get Flash to see this player.
Herunterladen
   

Die 30 Mitarbeiter der Linzer Stadtwache werden im August geschult. Ab Herbst werden sie dann ohne Uniform unterwegs sein.