Markierte Bierkiste überführt Seriendieb

21.03.2017, 11:55 | Gmunden

Wegen einer markierten Bierkiste ist in Gmunden ein mutmaßlicher Seriendieb aufgeflogen. Der 30-Jährige aus Altmünster soll immer wieder in eine Firma eingebrochen sein. Unter anderem soll er im Aufenthaltsraum wiederholt einen Getränkeautomaten geknackt haben. Bei einem der letzten Einbrüche hat er angeblich auch eine gekennzeichnete Bierkiste mitgenommen. Über diese Kiste hat ihn die Polizei ausgeforscht. Jetzt sitzt der Dieb in Wels hinter Gittern.