Mopedlenker als Geisterfahrer auf A9

11.10.2017, 06:19 | Kirchdorf an der Krems

Ein 77-jähriger Pensionist ist gestern Nachmittag mit seinem Moped in Inzersdorf falsch auf die Pyhrnautobahn aufgefahren. Wegen des Geisterfahrers wurde die Strecke gesperrt. Als der Pensionist die gestoppten Autos gesehen hat, hat er umgedreht. Eine Polizeistreife ist ihm entgegen gefahren und hat ihn eingebremst. Der Pensionist wirkte desorientiert, sagen die Polizisten. Der Mopedausweis wurde ihm vorläufig abgenommen und eine Anzeige erstattet.