Passant in Linz ausgraubt

15.09.2017, 12:30 | Linz

Raubüberfall gestern Nacht in der Salzburger Straße in Linz: Ein 22-Jähriger Afghane sagt, er sei von drei dunkel gekleideten und maskierten Männern festgehalten und mit einem Messer bedroht worden. Dann sollen die Täter ihm 40 Euro abgenommen haben, sagt das Opfer. Der Afghane wird mit dem Messer am Oberarm verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt.