Riesenlawine am Großen Priel

20.04.2017, 16:00 | Kirchdorf an der Krems

In Österreichs Bergen gilt teilweise die höchstmögliche Lawinengefahr: Stufe 5 von 5 gilt in der Obersteiermark, Stufe 4 in Oberösterreich in der Pyhrn-Priel Region.

Bereits gestern ist am Großen Priel eine gewaltige Lawine abgegangen. Sie hätte beinahe einen Mann mitgerissen, der an der Seilbahn beim Prielschutzhaus gearbeitet hat, sagt Heli Steinmassl von der Warnkommission.


Podcast
Get Flash to see this player.
Herunterladen
   

Verletzt worden ist niemand.

Wegen Lawinengefahr gesperrt sind in Oberösterreich der Hengstpass und der Pyhrnpass.