Schlaflose Nacht für Obstbauern

20.04.2017, 08:35 | Wels-Land

Oberösterreichs Obstbauern haben eine eisige Nacht überstanden. Horst Hubmer vom Firlingerhof in der Scharten, einer der großen Obstbauern im Land, hat eine schlaflose Nacht hinter sich. Mit dem Rauch von Paraffinkerzen hat er versucht seine Obstfelder vor der Kälte zu schützen.


Podcast
Get Flash to see this player.
Herunterladen
   

Meteorologen sagen voraus, dass die nächste Nacht noch kälter werden soll. Morgen Mittag kann man wohl abschätzen, wie die Pflanzen das überstanden haben.