Weiß verkauft Welas-Einkaufszentrum

13.02.2018, 08:20 | Linz

Paukenschlag in Wels. Das "Welas"-Einkaufszentrum wird verkauft. Mitarbeiter sollen ihren Job behalten.

Welas-Eigentümer Gerhard Weiß hat schon lange mit diesem Verkauf spekuliert. Jetzt ist er fix. Das Wels wird an die Immobilien-Gruppe Rutter verkauft. Schon am 1. Juli sollen Umbauarbeiten starten. Die Einkaufszentren Pro in Linz und am Tabor in Steyr sind noch nicht verkauft, die Verhandlungen laufen aber bereits. Die insgesamt rund 700 Mitarbeiter sollen in den neuen Geschäften wieder Arbeit finden, sagt Weiß. Er geht davon aus, dass es sogar mehr Mitarbeiter sein werden, als jetzt.

Bildquelle: www.laumat.at