Ein Triebwagen der Mühlkreisbahn im Bahnhof Aigen-Schlägl

Sie wird auch weiterhin nach Aigen-Schlägl fahren: die Mühlkreisbahn - Bild: Life Radio / Daniel Kortschak

Almtalbahn, Mühlkreisbahn und Hausruckbahn fahren weiter

Nach langen Verhandlungen haben sich Bund, Land und ÖBB über die Zukunft der Nebenbahnen in Oberösterreich geeinigt.

Jahrelang ist verhandelt und auch gestritten worden, jetzt haben sich Land, Bund und die ÖBB offnebar auf einen neuen Verkehrsvertrag geeinigt. Fast alle Nebenbahnen in Oberösterreich werden weiterfahren. Zwei Streckenabschnitte werden allerdings eingestellt.

Die Mühlkreisbahn, die Hausruckbahn und die Almtalbahn werden bis 2029 weiterfahren. Die von den ÖBB ins Spiel gebrachte Einstellung dieser Nebenstrecken ist offenbar vom Tisch. Das zeigen Unterlagen der bundeseigenen Schienen-Infrastrukturgesellschaft (SCHIG) und entsprechende Fahrplanentwürfe, die Life Radio vorliegen. Mit Dezember 2019 allerdings Geschichte ist der Personenverkehr auf der Strecke Haiding - Aschach an der Donau. Den Abschnitt Eferding - Aschach soll in Zukunft einmal die Lilo übernehmen. Keine Personenzüge mehr fahren werden ab Ende nächsten Jahres außerdem auf der Donauuferbahn zwischen St. Nikola-Struden und Sarmingstein.

Verkehrsminister Nobert Hofer (FPÖ) bestätigt in einer gemeinsamen Aussendung mit Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ) die Einigung über den neuen Verkehrsvertrag: „Es freut mich, mit Günther Steinkellner gemeinsam ankündigen zu dürfen, dass wir uns auf ein künftig gemeinsames Bestellsystem im Rahmen einer Direktvergabe bei der ÖBB-PV AG geeinigt haben."

Der über zehn Jahre laufende Vertrag gebe der Bevölkerung Planungssicherheit, so die beiden Politiker. Schrittweise sollen auch 40 neue, besonders energiesparende Zuggarnituren in Oberösterreich eingesetzt werden. Die genauen Details des Verkehrsvertrags mit den ÖBB müssten noch ausgehandelt werden, betonen Steinkellner und Hofer.

Entwurf für die Bahnfahrpläne in Oberösterreich ab Dezember 2019 (ohne Fernverkehr) (PDF)