Screenshot / Youtube

Pink bekommt Stern in Hollywood

Die Sängerin feiert mit der ganzen Familie am "Walk of Fame".

Rock 'n Roll - Pink hat jetzt ihren eigenen Stern in Hollywood. Die US-Sängerin hat am Dienstag ihre Sternenplakette in Los Angeles enthüllt. Zur Ehrung der dreifachen Grammy-Preisträgerin auf der berühmten Flaniermeile im Herzen von Hollywood sind zahlreiche Fans und ihre ganze Familie gekommen.
 
Im schwarz-weißen Kleid und auf hohen roten High Heels hat die 39-Jährige ihren Fans und vorallem ihrer Familie gedankt. Über ihren Mann Carey Hart sagte Pink: "Er ist meine Muse. Wenn mich er nicht so oft ärgern würde, hätte ich nichts, worüber ich singen könnte". Auf Instagram postete ihr der Ehegatte Fotos von der Zeremonie und schrieb dazu "Stolz auf dich, Baby".

Pink geht im März wieder auf Tournee. Am 24. Juli singt sie im Wiener Ernst Happel Stadion. Richtig bekannt geworden ist die Sängerin mit Hits wie "Get The Party Started", "Just Like A Pill" oder "Family Portrait".