fotokerschi.at/Werner Kerschbaummayr

Sattelzug völlig demoliert

Auf der A1 bei Laakirchen ist heute ein Sattelzug komplett zerstört worden. Der Fahrer schwebt in Lebensgefahr

Ein schwerer LKW-Unfall hat bis in den frühen Nachmittag für massive Schwierigkeiten auf der A1 gesorgt. Bei Laakirchen ist am späten Vormittag ein mit Holzplatten beladener Sattelzug von der Autobahn gestürzt. Der Laster ist sieben Meter über eine steile Böschung gefallen. Der Lenker wurde im Führerhaus eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt. Die Rettungsaktion war sehr schwierig. Der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Dort ist der Slowake operiert worden. Am Nachmittag sagt die Sprecherin der Uniklinik zu Life Radio, dass der Mann auf der Intensivstation liegt und noch nicht außer Lebensgefahr ist.

Die Bergung des Lkw wird noch bis in die Abendstunden andauern, heißt es von der Polizei.

Weitere Fotos: www.fotokerschi.at

fotokerschi.at/Werner Kerschbaummayr