Das Life Radio "Russenquiz":

Gewinnt 20.000 Rubel

bei Wolfgang, Nora, Pippo und "Ivan, dem Schrecklichen"



WM in Russland. Wer viel über das Gastgeberland weiß, gewinnt.
Spielt ab dem 14. Juni wochentags immer kurz nach 7.00 Uhr das "Russenquiz" im "Neuen Morgen - jeden Morgen neu"!
"Ivan der Schreckliche" stellt euch 3 Fragen zum Gastgeberland - drei richtige Antworten, dann gibt's 20.000 Rubel.

Melde dich gleich hier an:

Die Teilnahmebedingungen findest du hier
Weitere Informationen zu "Personenbezogenen Daten" gemäß Datenschutzgrundverordnung

"Russenquiz"-Trainingscamp

Wenn ihr euch schon mal ein bisschen über das Gastgeberland Russland informieren - und damit für's "Russenquiz" trainieren - wollt, findet ihr hier einige Facts:


  • Russland ist mit 17 Millionen Quadratkilometern flächenmäßig der größte Staat der Erde und liegt auf zwei Kontinenten. 23 Prozent gehören zu Europa, 77 Prozent zu Asien. Allerdings leben 85 Prozent der Einwohner im europäischen Teil und nur 15 Prozent im asiatischen. Insgesamt liegt Russland mit rund 145 Millionen Einwohnern bei den bevölkerungsreichsten Ländern aber nur auf Platz 9.
     
  • Die Hauptstadt Moskau ist gleichzeitig auch die größte Stadt und wurde nach dem Fluss Moskwa benannt, der durch die Stadt fließt. St. Petersburg, das zwischen 1712 und 1918 Hauptstadt war, ist Russlands zweitgrößte Stadt. Von 1924 bis 1991 hieß St. Petersburg Leningrad, benannt nach dem Revolutionsführer Lenin.
     
  • Staatsoberhaupt ist Präsident Vladimir Vladimirowitsch Putin. Vladimir heißt auf Deutsch übrigens Waldemar. Der Sitz des Präsidenten ist der Kreml in Moskau. Davor befindet sich der berühmte "Rote Platz". Bekannt ist Moskau auch für den Gorki-Park, einen großen Vergnügungspark.
     
  • Russland ist insgesamt in elf Zeitzonen eingeteilt. Von 2011 bis 2014 hat es nur Sommerzeit gegeben. Seit 2014 gibt es nur noch die Winterzeit, also die Normalzeit.
     
  • Die offizielle Schrift in Russland ist das kyrillische Alphabet. Die offizielle Währung ist der Rubel. Ein Euro ist dabei zirka 72 Rubel wert.
     
  • Mit dem Baikalsee liegt in Russland der tiefste Binnensee der Welt. Und es gibt eine russische Insel, die sogar nach dem österreichischen Kaiser benannt ist. Sie liegt im Nordpolarmeer und heißt "Franz-Josef-Land".
     
  • Das Lieblingsgetränk der Russen ist zweifellos Wodka. Übersetzt heißt das "Wässerchen". Er wird hauptsächlich aus Roggen oder Kartoffeln hergestellt.
     
  • Und Russland hat auch beim Eurovision Songcontest schon einmal einen Erfolg gefeiert. 2008 singt sich Dima Bilan mit dem Song "Believe" auf Platz 1.

Mit freundlicher Unterstützung von: