User login

Enter your username and password here in order to log in on the website
Login
Donau Segelflugzeug Absturz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber

Life Radio Interview mit Lebensretter - Segelflugzeug in Linz in die Donau gestürzt

Matthias Stütz aus St. Florian ist in die Donau gesprungen und hat den verletzten Piloten an Land gezogen, kurz bevor der Flieger gesunken ist.

In Linz ist heute Nachmittag ein Segelflugzeug abgestürzt. Der Flieger ist offenbar kurz nach dem Start beim Linzer Tankhafen in die Donau gekracht. Ein Passant hat den Crash gesehen und hat den Piloten gerettet, schildert Einsatzleiter Mario Leidinger von der Berufsfeuerwehr Linz. Der Pilot ist verletzt und ins Krankenhaus gebracht worden. Das in der Donau untergegangene Flugzeug wird nun mit einem Spezialschiff gesucht und geborgen.

Als Passant kam Matthias Stütz aus St. Florian zu dem Flugzeug Absturz. Er ist in die Donau gesprungen und hat den Piloten gerettet wie er im Life Radio Interview erklärt. 

Lebensretter Matthias Stütz aus St. Florian, wie war die Rettung?

Lebensretter Matthias Stütz aus St. Florian, was ist passiert?

Mario Leidinger von der Berufsfeuerwehr Linz

Donau Segelflugzeug Absturz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber