AK-Test: Nickel in Modeschmuck

Großteil der Ohrstecker entspricht der gesetzlichen Vorgaben!

 

 

Viele Menschen reagieren allergisch, wenn sie mit Gegenständen in Kontakt kommen, die Nickel abgeben. Auch nickelhaltiger Modeschmuck kann allergische Reaktionen auslösen. Die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer Oberösterreich haben daher zehn preiswerte Ohrstecker aus dem Handel auf deren Nickelabgabe testen lassen. Das Ergebnis: Ein Produkt setzt mehr Nickel frei als erlaubt. Bei drei weiteren Produkten ist die Nickelabgabe grenzwertig, aber noch akzeptabel.

Die genauen Testergebnisse gibts hier: AK-Test: Nickel in Modeschmuck

Ulrike Weiß vom Konsumentenschutz im Life Radio Interview