nextcomic_linz_plakat2019

nextcomic_linz_plakat2019

NEXTCOMIC-Festival in Linz

Über 200 KünstlerInnen von 14. bis 23. März.

Österreichs einzigartiges Comicfestival NEXTCOMIC feiert heuer sein 10-jähriges Jubiläum und steht 2019 unter dem Motto „next stop linz“. Von 14. bis 23. März 2019 gibt es im Festivalzentrum, dem OÖ Kulturquartier, sowie in den ausgewählten Partnerinstitutionen Graphic Novels, Kindercomics, digitale Comics, Kunstcomics als auch Artverwandtes wie Graffiti, Illustration, Cartoons und Animationsfilme zu entdecken. Insgesamt werden die Werke von über 200 KünstlerInnen präsentiert, die Veranstalter rechnen mit bis zu 25.000 Besuchern.

Ausstellungsorte in ganz Linz und Oberösterreich sind Teil des Festivalprogramms. In Linz laden das Salzamt, das AEC, das Stifterhaus, die Grottenbahn, die Schule des Ungehorsams, die Galerie Brunnhofer und viele mehr Comic-Freunde zu spannenden Ausstellungen ein. Die Galerie der Stadt Traun zeigt Arbeiten des bekanntesten politischen Karikaturisten Deutschlands, Horst Haitzinger, der bisher über 15.000 Karikaturen veröffentlicht hat. Das Papiermachermuseum Steyrermühl lädt zum Nextcomic-Suuuper Sonntag den Karikaturpreisträger Peng ins Museum ein.

Die Festival-Eröffnung findet am Do. 14. März um 18 Uhr im Moviemento 1, im OÖ Kulturquartier statt und wird vom Festivalgründer und Direktor des Karikaturmuseums Krems Gottfried Gusenbauer moderiert.

Infos zum genauen Programm gibt es unter www.nextcomic.org.