Wal verschluckt Taucher

Screenshot Youtube.com/Barcroft Animals

 

Wal verschluckt Taucher

Eine Linzerin ist hautnah mit dabei, als ihr Tauch-Kollege kurz in einem Wal verschwindet!

 

 

Es ist unglaublich, was eine Gruppe Hobbytaucher vor der südafrikanischen Küste in Port Elisabeth erlebt hat. Während die Taucher im Wasser eine Sardinenwanderung filmen, wird der 51-Jährige Rainer Schimpf plötzlich von einem Wal verschluckt. Für ein paar Sekunden ist der Taucher komplett im Maul des Wals verschwunden, bis der seinen Fehler bemerkt und den Taucher unter Wasser wieder ausspuckt.

Die Linzerin Viktoria Urbanek war während des Spektakels selbst im Wasser. Der Wal hat sich sogar auf sie drauf gelegt, als er mit ihrem Kollegen im Maul untergetaucht ist.

Im Neuen Morgen bei Life Radio haben Christian und Nora mit der Linzerin telefoniert. Ihre emotionale Geschichte hört ihr im Interview:

 

Life Radio Interview mit Taucherin Viktoria Urbanek

Life Radio Interview mit Taucherin Viktoria Urbanek