Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Anmelden

Life Radio

OÖ.Originale: Lego aus dem Weltall

Claus Mayr-Zaininger besitzt Lego im Wert eines Luxuswagens

Claus Mayr-Zaininger aus Weibern ist der wahrscheinlich größte Lego-Fan Oberösterreichs. "Ich sammle Lego. Inzwischen besitze ich ungefähr 3.000 Sets. Seit 1978 habe ich praktisch alles, was es gibt." Drei Räume im Keller seines Hauses sind voll. Da steht das größte Lego-Set weltweit: Das Raumschiff aus dem Film Star Wars, der Millenium Falke, mit 7.500 Teilen und fast einem Meter Durchmesser. Streng limitierte Sets und welche, die es überhaupt nie zu kaufen gab, weil sie Geschenke für Mitarbeiter waren. Fehldrucke und sehr seltene Sammlerstücke: "Eine der wertvollsten Figuren ist der Mr.Gold. Davon gibts 5.000 weltweit. Mr.Gold ist vom Wert her im vierstelligen Bereich". Zwei seiner Legofiguren waren sogar schon im Weltall, auf der internationalen Raumstation ISS.

Sein größter Traum ist ein eigenes Legomuseum, sagt der 40-Jährige. Online hat er das schon: Auf der Website "legoseum.at" präsentiert er liebevoll gestaltete Fotos von allen seinen Lego-Sets.

Wieviel seine Sammlung wert ist und welchen Rekord er wahrscheinlich geknackt hat, erzählt er im Interview mit Life Radio Reporterin Martina Schobesberger.

Claus Mayr-Zaininger führt Life Radio Reporterin Martina Schobesberger durch sein Lego-Reich.