User login

Enter your username and password here in order to log in on the website
Login

Polizei OÖ

Polizisten retten Mann aus Enns

Ist zum Spaß in den eiskalten Fluss gesprungen.

Zwei Polizisten in Steyr haben einem 23-Jährigen am Abend das Leben gerettet. Der Mann ist zum Spaß von der Ennsbrücke in die hochwasserführende und 14 Grad kalte Enns gehüpft, um zu schwimmen. Kurze Zeit später hat er bereits verzweifelt versucht, sich an Büschen am Ortskai festzuhalten. Das haben Passanten beobachtet und die Polizei alarmiert. Als die Beamten eingetroffen sind, war der Mann schon kurz vor der Bewusstlosigkeit. Im letzten Moment sind zwei Polizisten in die Enns gesprungen und haben den Mann ans Ufer retten können. Da war der 23-Jährige bereits bewusstlos. Er wurde vom Notarzt versorgt und dann ins Steyrer Spital eingeliefert.