User login

Enter your username and password here in order to log in on the website
Login

Life Radio

Wanderer wird von Felsen getroffen und stirbt

Er wollte seine Wasserflasche anfüllen.

Tragischer Bergunfall in Hinterstoder: ein Wanderer will seine Wasserflasche bei einem Wasserfall auffüllen - dabei hat ihn ein Stein auf dem Kopf getroffen.

Gestern um kurz vor 15 Uhr bricht der Wanderer aus Wien vom Prielschutzhaus in Hinterstoder auf - er geht alleine ins Tal. Beim Klinser Wasserfall stoppt er - er will sich seine leere Wasserflasche wieder auffüllen. Plötzlich löst sich ein Stein ober ihm und trifft den 53-jährigen am Kopf. Der Mann dürfte laut Polizei sofort tot gewesen sein. Seine Ehefrau meldet heute in der Früh ihren Mann als vermisst - fast zeitgleich berichten zwei Bergsteiger, dass sie auf dem Weg zum Prielschutzhaus eine Leiche gefunden haben. Bergretter und Alpinpolizisten haben schließlich den Leichnam geborgen.