Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Anmelden

Josef Pils

Wir laufen nach Nepal und zurück!

Schüler in Bad Kreuzen wollen im Mai insgesamt 13.000 Kilometer laufen

Wir laufen nach Nepal und wieder zurück. Das haben sich die Schüler der Volks- und Sportmittelschule Bad Kreuzen für den Mai vorgenommen. Aber natürlich nicht „in echt“, sondern gemeinsam und zusammengerechnet. Jeder Schüler läuft im Mai so viel wie geht: In der Schule im Sportunterricht, aber auch daheim, in der Freizeit. Zum Schluss wird zusammengezählt und da soll eine ordentliche Kilometerleistung rauskommen, sagt Katharina Hanl aus Perg. Sie ist 14 Jahre alt und geht in die 4.B der Sportmittelschule. "13.000 Kilometer. Das ist so viel wie die Strecke nach Nepal und wieder zurück".

Für jeden gelaufenen Kilometer sammeln die Schüler Spenden, von Firmen, aber von Familienmitgliedern und Freunden. "Damit wollen wir einen Brunnen in Nepal bauen, damit die Menschen dort sauberes Trinkwasser haben. Und wir möchten eine Street-Work-Out-Anlage für die Schule bauen.", sagt Katharina Hanl, also einen richtig coolen Trainingsplatz für die Schule.

Mehrere Promis, wie Super-G- und Abfahrtsweltmeister Vincent Kriechmayr, LASK-Stürmer Marko Raguz, die ehemaligen Spitzenläufer Theresia Kiesl und Günther Weidlinger, sowie Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Bildungsminister Heinz Faßmann und Landeshauptmann Thomas Stelzer unterstützen das Projekt.

Übrigens kann jeder mitlaufen und spenden. Hier gehts zu allen Infos zum Projekt "Laufmonat Mai".