User login

Enter your username and password here in order to log in on the website
Login
Motorrad

Novus

Wo ist denn da der Motor?

E-Motorrad der Zukunft mit innovativem Design.

Normalerweise ist der Motor bei einem herkömmlichen Motorrad in der Mitte des Bikes. Nicht aber beim innovativen E-Motorrad von Novus. Die beiden deutschen Designer René Renger und Marcus Weidig aus Braunschweig haben bei ihrem Bike den Motor in der hinteren Radnabe versteckt. Weil (fast) alle Bauteile des futuristischen Flitzers aus Carbonfaser sind, wiegt das E-Motorrad auch nur 75kg. 120 Kilometer Reichweite soll der Motor haben und bis zu 120km/h Beschleunigung sind möglich. Ganz billig ist das Bike der Zukunft aber nicht. Ab 46.000 Euro ist man je nach Ausstattung und Größe dabei. 2022 soll das E-Motorrad dann ausgeliefert werden.