Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Anmelden

Franzose musste am Krippenstein übernachten

27.10.2021, 15:24 Uhr

Ein 26-jähriger Franzose ist auf dem Krippenstein einer Gämse gefolgt und vom Weg abgekommen. Im steilen Gelände schaffte es der schlecht ausgerüstete Mann nicht mehr alleine abzusteigen. Auch die Bergrettung konnte aufgrund der Dunkelheit nicht mehr zu ihm vordringen. Deshalb musste der Franzose die Nacht in der Feslwand ausharren. Wie die Rettung verlaufen ist, schildert Bernd Dankelmayr von der Bergrettung Obertraun.

zurück

Immer über eine neue Ausgabe informiert sein:

Du hast Feedback, Themen oder Fragen zum Podcast?
Schreib uns an podcast[at]liferadio.at oder nimm uns eine Sprachnachricht auf!