User login

Enter your username and password here in order to log in on the website
Login

Bei uns wird der No-vember zum Jo-vember! Tipp13: Nachtwächtertour!

Auf diesen Touren wird Geschichte lebendig!

Die Tage werden kürzer, das Wetter wird grauer. Doch wir machen den No-vember zum Jo-vember und geben euch jeden Tag neue Tipps, damit ihr dieses Monat doch in positive Stimmung kommt. Wie wäre es z.B. mit einer Nachtwächtertour! So wird ein dunkler Abend zum Highlight und ihr lernt Städte und Orte in Oberösterreich ganz neu kennen.

Eine historische Reise erwartet euch auf folgenden Nachtwächtertouren:

  • In Aschach an der Donau – Sagenfans aufgepasst! Bei dieser Tour erzählt euch Nachtwächter Hubert Krexhammer Sagen und Geschichten aus der Region und führt euch durch den alten Donaumarkt. Hier geht’s zu den Terminen!
  • In Bad Leonfelden – Ihr könnt die Kurstadt und ihre Geschichte nach telefonischer Anmeldung erleben. Alle Infos findet ihr hier.
  • Auch in Braunau am Inn könnt ihr bei einer Tour im Zwielicht der Laternen eure Stadt in ganz neuem Licht sehen! Jeden ersten Samstag im Monat, Voranmeldung ist notwendig. Mehr Infos gibt’s hier.
  • In Linz gibt’s für die Gruselfans unter euch tolles Programm – Da könnt ihr nämlich die Nachtwächtertour “Geister und Morde” machen. Wer nicht so gern dunkle Geschichten mag, muss aber nicht auf den Spaß verzichten, denn da gibt’s auch eine rein historische Tour. Termine findet ihr hier.
Foto: Unsplash | John Maschak – The Night Watchman
  • Auch in Mauthausen könnt ihr Geschichte erzählt erleben – auf Wunsch sogar als Themenrundgänge! Nur auf Voranmeldung möglich.
  • In Steyr – Hier machen die Nachtwächter optisch richtig was her und tragen alte Tracht, mit Hellebarde, Horn und Laterne. Bei der Führung geht’s für euch auch richtig hoch hinaus: ihr kommt bis auf den Stadtpfarrturm rauf und kriegt ihr neben historischen Facts auch noch einen traumhaften Ausblick! Jeden Donnerstag und Samstag, um 18.00 Uhr.
  • In Steyregg habt ihr auch die Möglichkeit das mittelalterliche Städtchen ganz neu zu erleben. Neben historischen Facts und schaurigen Geschichten gibt’s auch Infos zu Redensarten wie “des geht auf koa Kuahhaut” oder “der Teufel schlaft ned”. Die Tour findet ganzjährig gegen Voranmeldung statt.

Also, Haube auf und Handschuhe an und macht die Nacht zu einer Reise in die Geschichte!

Titelbild: Pixabay | Photo by schuetz-mediendesign