User login

Enter your username and password here in order to log in on the website
Login

Schneesturm schuld am Flugzeugabsturz am Kasberg?

Vier Menschen aus Tschechien starben.

Am Samstag Mittag stürzt plötzlich ein Kleinflugzeug am Kasberg ab. Ein riesiger Rettungseinsatz beginnt – die Suchmannschaften finden dann Trümmer eines Kleinflugzeuges und vier Passagiere, die nur noch tot geborgen werden können.

Mittlerweile steht fest, dass das Flugzeug in Tschechien gestartet und auf dem Weg nach Kroatien war.

Einige Fragen sind aber noch unklar. Zwar hat die Polizei herausgefunden, dass die zwei Frauen und zwei Männer aus Tschechien stammen, eine genaue Identität ist aber noch unklar. Weil die vier keine Ausweise bei sich hatten, ist das extrem schwierig, sagt Polizeisprecherin Barbara Riedl:

Barbara Riedl zur Identität

Mit DNA-Abgleichen soll die Identität zweifelsfrei geklärt werden. Die Staatsanwaltschaft hat auch angeordnet, dass Gerichtsmediziner die Leichen der vier Passagiere untersuchen.

Auch zur Absturzursache gibt es momentan nur Vermutungen. Der Schneesturm könnte mitschuld gewesen sein, möglich ist aber auch ein technisches Gebrechen oder menschliches Versagen. Am Montag wird das Flugzeugwrack am Kasberg geborgen, sofern es das Wetter zulässt. Die Trümmer-Teile werden dann nach Wien gebracht und dort von Spezialisten untersucht.

Fotos: fotokerschi.at