Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Anmelden

Andrea Auer

OÖ.Originale: Aufräumen gegen den Corona-Blues

Andrea Auer ist Oberösterreichs einziger profesioneller Ordnungscoach

Momentan sind wir viel zu Hause und haben viel Zeit, zum Aufräumen. Deshalb haben wir für euch Tipps von Andrea Auer, Oberösterreichs einzigem profesionellen Ordnungscoach geholt. Normalerweise fährt sie zu ihren Kunden heim und hilft beim Aufräumen. Solange alle zu Hause bleiben müssen, gibt sie gratis per Telefon oder Mail Ratschläge, wie ihr die freie Zeit am besten nutzt, um Ordnung im eigenen Heim zu schaffen. Hier könnt ihr Kontakt mit Ordnungscoach Andrea Auer aufnehmen.

Im ausführlichen Life Radio Podcast gibt Andrea Auer weitere, ganz konkrete Aufräumtipps. Etwa, wie ihr mit den vielen "Erinnerungssachen" von euren Kindern umgeht: Zeichnungen, Stofftiere oder erste Schuhe.

Der Top-Tipp der Aufräumexpertin: Nicht zu viel vornehmen. Dann hält man durch und hat ein Erfolgserlebnis. Eine Variante ist zum Beispiel, alle Schuhe durch zuschauen. Oder im Kleiderschrank mal nur mit der Oberbekleidung anzufangen. "Wenn Leute das Gefühl haben, sie haben nichts zum Anziehen, kommt das meist daher, weil zu viel im Schrank hängt. Beispielsweise die zu kleine Hose, in die man irgendwann wieder reinpassen will. Das motiviert aber nicht.", sagt der Ordnungscoach.

Normalerweise, wenn Andrea Auer zu ihren Kunden kommt, muss sie sich oft reinschleichen. Weder Nachbarn, noch Bekannte oder Verwandte sollen sehen, dass sie es nicht schaffen, allein Ordnung zu halten. "Dabei ist es keine Schande, sich Hilfe zu holen", sagt die 49-Jährige im Life Radio Interview. Sie hat schon alles gesehen: Räume, die so zugestellt sind, dass sie garnicht mehr betreten werden können oder nur mehr Gänge durchführen. Mit System und vor allem mit Unterstützung eines fremden Menschen fällt es erfahrungsgemäß leichter, sich von Dingen zu trennen, sagt sie. "Manche Kunden sagen, das hat ihr Leben verändert. Zum ersten Mal seit zehn Jahren können sie wieder Besuch in ihre Wohnung einladen.", so Auer.

Nie wieder ein OÖ.Original verpassen: Abonniert den OÖ.Originale Podcast.

Andrea Auer

Andrea Auer